Der letzte Häuptling der Sioux | Die Geschichte um Wounded Knee


29. Dezember 1890. Sioux-Häuptling Big Foot und 300 Gefolgsleute kauern auf der frostigen Erde am Wounded Knee Creek. Sie sind umstellt von 500 Soldaten der 7. US-Kavallerie. Hier die ganze Story:

Der letzte Häuptling | 4-Seasons.de – Das Portal für Globetrotter.